Roskothen | Die Kunst zu spielen

Schön war´s im Ladenlokal von Boris Roskothen in Duisburgs Innenstadt. Zahlreiche interessierte Spieler kamen in die mehr als einfach nur gut sortierte Spieleabteilung seines Traditionsgeschäfts zum Autorentag mit uns und spielten Exit, Noch mal!, Village oder Rajas of the Ganges. Wir konnten viele interessante Gespräche führen und haben tolle Stammkunden kennenlernen dürfen. Jedem, der dieses wunderbare Spielwarengeschäft noch nicht kennt, können wir nur empfehlen, unbedingt einmal vorbeizuschauen und ein gut gefülltes Portemonnaie dabei zu haben. Bei Roskothen kann man sich wirklich nur schwer am Riemen reißen… 🙂

 

Spieletag bei Roskothen – Die Kunst zu spielen

Am Samstag, 15.09.2018, kommen bei Roskothen in Duisburg allerlei Spiele von uns auf den Tisch und ihr könnt sie nach Herzenslust spielen! Wir werden Boris Roskothen und sein Team an diesem Tag im ältesten Spielwarengeschäft Duisburgs besuchen und mit euch zocken und plaudern! Der Spieletag startet um 11 und endet gegen 17 Uhr, der Eintritt ist natürlich frei. Wir freuen uns auf Euren Besuch und ein paar lustige Spielerunden mit euch. Kommt vorbei: Spielwaren Roskothen, Sonnenwall 38-42 in Duisburg Fon.

Gern gespielt im Jahrgang 2017/2018

Mit großer Freude durften wir vernehmen, dass Udo Bartschs Mitspieler unser „Rajas of the Ganges“ als eines von 5 Kennerspielen auf die Liste der „Gern gespielt im Spielejahrgang 2017/2018“-Spiele gesetzt haben. Es ist schön zu sehen, dass sich bei der aktuellen Flut an Neuheiten, die jedes Jahr erscheint, hier und da dann doch mal ein Spiel durchsetzen kann und in guter Erinnerung bleibt.

Der Herbst kann kommen! | Neuheiten zur Spiel´18 in Essen

Der Herbst steht vor der Tür und die Spiel ´18 in Essen öffnet bald schon ihre Pforten. Unsere Herbstneuheiten sind pünktlich fertig geworden. Eines der Highlight wird sicherlich Exit – das Spiel – Die Katakomben des Grauens sein. Wir entführen euch dieses Mal unter die Straßen von Paris. Euer Freund Ben hat von erstaunlichen Funden berichtet, die er dort gemacht hat, taucht nun aber nicht mehr auf. Für euch steht fest: Irgendetwas stimmt nicht, Ben braucht eure Hilfe und schon sitzt ihr im nächsten Flieger. Das Besondere an dieser Ausgabe: Sie ist extra groß und beinhaltet extra viele Rätsel. Das Spiel kann in zwei Teilen gespielt werden (Spaß für gleich zwei Exit-Abende), die rätselwütigen unter euch können es aber auch problemlos am Stück durchspielen.  Weiter geht es mit… Weiterlesen

Berlin Brettspiel Con 2018

Ralph Querfurth hat auf der Brettspiel Con 2018 in Berlin die Kosmos-Herbstneuheiten vorgestellt. In zwei Videos zeigt er dabei nicht nur unsere „Word-Slam-Neuheiten„, sondern liefert schon erste Einblicke in das große „Exit – das Spiel – Die Katakomben des Grauens„, dass im Oktober erscheinen wird. Schaut doch mal rein!

Viktor Kobilke über die Entstehung von Village

Die Bretterwisser haben mal wieder einen sehr interessanten Gesprächspartner. Am Mikrofon sitzt unser Freund und Redakteur Viktor Kobilke, der über seine Zeit als Spieleautor, seine Anfänge als Redakteur, vor allem aber auch über die Entstehung von Village berichtet. Eine sehr interessante und spannende Bretterwisser-Episode, in die ihr unbedingt reinhören solltet.

Gern gespielt im Mai

Dass Udo Bartsch nun bereits seine dritte „The Rise of Queensdale“-Kampagne startet, finden wir einfach nur grandios! Funfact am Rande: Kampagne 3 bastelt er sich aus dem restlichen Material der Kampagnen 1 und 2 zusammen. Mit zwei Spielen gibt es also drei Mal Spaß! Auch nach 2 kompletten Kampagnen hat er es immer noch  „Gern gespielt“ im Mai 2018 🙂

 

Was ist ein Handmuster?

Dieser Frage gehen Hunter & Cron in ihrer neuesten Folge „Brettspiel Begriffe erklärt“ auf den Grund. Und als Vorzeige- und Beispielexemplar darf unser „The Rise of Queensdale“ herhalten. Damit haben sich die beiden das wohl aufwendigste und größte Handmuster aller Zeiten herausgepickt… über 3 kg Spielmaterial 🙂 Schaut mal rein, es ist sehr interessant.

Der Keller der Geheimnisse im KIKA!

In der Sendung „Timster“ (vom 18. März 2018) hat Spiele- und Buchtester Luke (übrigens der Sohn von Youtuber Cron – falls ihr das noch nicht wusstet) unseren Exit-Jugendroman „Der Keller der Geheimnisse“ getestet. Die Sendung wurde pünktlich zur Buchmesse ausgestrahlt und befasst sich kindgerecht mit dem Thema Bücher. Die Zuschauer lernen eine Jungautorin kennen, die schon als Teenagerin ihr erster Buch veröffentlichte, schaut hinter die Kulissen einer „5 Freunde“ – Ghostwriterin, die die Geschichten von Enid Blyton rund um die 4 Jungdetektive samt Timmy dem Hund fortsetzt und stellt neue spannende Jugendbücher vor. Und eines davon ist unser Exit-Roman. Ab Minute 8:25 wird es also besonders interessant. Schaut doch einmal rein!

Was für ein März!

Gleich mit zwei Spielen haben wir es in diesem Monat auf Udos „Gern gespielt“-Liste geschafft. „Exit – das Spiel – Die unheimliche Villa“ und „The Rise of Queensdale“ stehen in seiner persönlichen TOP 6. Besonders freuen uns seine Kommentare – Zu „Exit“ schreibt er, dass er sich inzwischen freiwillig einsperren lässt und über „The Rise of Queensdale“ scheint er die Zeit zu vergessen. Ein wunderbarer Monat, dieser März!

Spiel doch! in Duisburg | Gesprächsrunde zum Thema „Wie spielt man heute und morgen?“

Am 23. März öffnet die „Spiel doch!“ in Duisburg erstmals ihre Pforten. Damit installiert der Nostheide Verlag nach der Spiel in Essen eine zweite, große Publikumsmesse für Interessierte im Spiele-Kalender. Endlich besteht nun auch die Möglichkeit, die Frühjahresneuheiten anzuspielen und zu testen – eine Möglichkeit, die viele Spieler bisher vermisst haben. Wir hoffen sehr, dass sich die beiden Spiele-Messen gegenseitig befruchten und noch viel mehr Menschen auf dieses wunderbare Hobby aufmerksam werden. Zur Eröffnung der neuen Messe dürfen wir in einer Gesprächsrunde gemeinsam mit der Journalistin Nicola Balkenhol (Deutschlandfunk/Spielbox), Moritz Brunnhofer (Verleger, Hans-im-Glück-Spieleverlag), Jens Junge (Institut für Ludologie) und Boris Roskothen (Spielwarenhändler aus Duisburg) über das Thema „Wie spielt man heute und morgen“ diskutieren. Kommt vorbei und hört zu, am Freitag, den 23.03.2018 um 11 Uhr in der Kraftzentrale des Landschaftsparks Duisburg-Nord. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

LeiriaCon 2018 | Portugal

Die Organisatoren der jährlich stattfindenden Leiria Con – u.a. Nuno Bizarro Sentieiro und Paulo Soledade (bekannt für Spiele, wie Madeira und Nippon) – haben uns zu ihrem diesjährigen Festival als Ehrengäste ins gleichnamige Leiria in Portugal eingeladen. Völlig überwältigt kommen wir gerade zurück und sind dankbar für 4 wundervolle Tage unter neuen Freunden. Noch immer absolut begeistert von der Gastfreundlichkeit unserer portugiesischen Freunde, konnten wir viele neue Spiele in einer tollen Location ausprobieren. Die LeiriaCon findet jährlich im Frühjahr in einem wunderbaren Hotel statt, dass dann ausschließlich Spieler beherbergt, die rund um die Uhr spielen, spielen, spielen… Weiterlesen

Gern gespielt im Dezember | Der Tote im Orient-Express

Yippieh! Wir haben es wieder einmal in die TOP 6 von Udo Bartschs „Gern gespielt“-Liste geschafft. Auch nach 9 Spielen scheint er noch Freude an unseren Exits zu haben. Der Tote im Orient-Express hat ihm wohl gefallen. Und er macht auch gleich das bisher unerwähnte „Karo-3-Rätsel“ publik. Ja, wer das Spiel kennt, wird verstehen, worum es geht – und wer es noch nicht kennt, wird es bemerken, wenn er das Spiel vor sich liegen hat. Wir dürfen aber so viel verraten: Die Karo 3 birgt kein Rätsel in sich – sie ist ganz unspektakulär einfach ein „Druckfehler“. Und der wird – obwohl nicht fürs Spiel relevant – mit der nächsten Auflage behoben!

By the way: Das wird wohl der letzte Post in diesem Jahr! Wir wünschen Euch allen ein gesundes und glückliches neues Jahr und alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit und viele wundervolle Spiele für 2018!

Das Mango-Dorf | Erweiterung zu Rajas of the Ganges | Brettspieladventskalender | Frosted Games | 2017

Alles Gute zum Nikolaus! Na, heute schon das Türchen des Brettspiel-Adventskalenders von Frosted Games geöffnet? Darin findet ihr „das Mango-Dorf“ – eine Minierweiterung für unser Spiel „Rajas of the Ganges“. Ein neues Aktionsfeld kommt ins Spiel, mit dem ihr die neuen Mango-Dorf-Plättchen aktivieren könnt. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dieser Erweiterung Teil des spannenden Frosted-Games-Projekts „Der Brettspiel-Adventskalender 2017“ sein dürfen und wünschen Euch viel Spaß mit dieser Variante, die sicherlich die ein oder andere neue Siegstrategie mit sich bringt.

Weiterlesen

Frühjahresneuheiten 2018

Freunde des gepflegten Spiels, voller Stolz präsentieren wir Euch unsere Frühjahresneuheiten 2018, die pünktlich zur ToyFair Anfang Februar präsentiert werden. Hier könnt ihr bereits einen ersten Blick darauf werfen!

Beginnen möchten wir mit „The Rise of Queensdale“, ein Spiel, dass uns in den letzten drei Jahren sehr intensiv beschäftigt hat. Es handelt sich um ein Legacy-Spiel, also ein Spiel mit evolutionärer Spielregel. Das Spiel entwickelt sich über verschiedene Epochen hinweg, immer wieder kommen neue Regeln ins Spiel und andere verschwinden dafür, neues Spielmaterial wird entdeckt und der Verlauf der folgenden Partien hängt oft von den Entscheidungen der Spieler ab. Der Spielplan verändert sich zusehends und keine Partie gleicht der anderen. Am Ende der Kampagne kann jede Spielgruppe ihren individuellen Spielplan vorweisen und auf ein Spielerlebnis der besonderen Art zurück blicken. Doch das war noch nicht alles: Weiter geht es mit…

Weiterlesen

André Maack im Interview mit „Spiel doch mal!“ | The Rise of Queensdale

Unser Redakteur und Freund André Maack stand Julia Zerlik von „Spiel doch mal!“ im Rahmen des Ravensburger Preview-Presseevents Rede und Antwort zu Fragen rund um die Entwicklung und gemeinsame Arbeit an „The Rise of Queensdale“. Im Gespräch prägt André auch den Begriff des „Rapid Prototypings“ und trifft damit den Nagel auf den Kopf!

Ein wirklich lohnenswertes Interview, dass ihr euch hier anschauen könnt! Viel Spaß

Interview zu „The Rise of Queensdale“ | Spiel doch mal…!

Julia Zerlik von „Spiel doch mal…!“ hat uns im Rahmen des Ravensburger „Lunch & Play“ während der Spiel ´17 in Essen zu unserem neuen Legacy-Spiel „The Rise of Queensdale“ interviewt. Wir durften mit ihr über unsere Ideen, die Entwicklung und nun auch das fertige Spiel sprechen. Es lohnt sich, schaut einmal rein!

Ravensburger Lunch & Play

Im Rahmen des Presseevents „Lunch & Play“ auf der Spiel ´17 wurde unser „The Rise of Queensdale“ erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Wir sind sehr stolz auf dieses Projekt und können den Veröffentlichungstermin im Frühjahr 2018 kaum mehr abwarten. Wir danken dem Ravensburger Spieleverlag, dass es diesen würdigen Rahmen für unser neues, erstes und wohl auch einziges Legacy-Spiel 😉 geschaffen hat und freuen uns auf hoffentlich viele weitere „Lunch & Plays“ in den kommenden Jahren. Einen wunderbaren Einblick in diese Veranstaltung liefern euch Julia & Stephan von „Spiel doch mal…!“ und natürlich unsere Freunde vom „Cliquenabend„.  Schaut mal rein.

Word Slam | Gamers-Edition | DSP Goodie Box | Frosted Games | 2017

Für die diesjährige DSP-Goodie-Box (2017) von Frosted Games haben wir eine Gamers-Edition zu „Word Slam“ entwickelt. Wir können Euch sagen: Das war ein Riesenspaß!

„Kreis rot in Himmel machen Land neu.“

By the way: Wir gratulieren den Machern von „Terraforming Mars“ zum Gewinn des Deutschen Spielepreises 2017!

Weiterlesen

100. Spielveröffentlichung | Rajas of the Ganges

Es stimmt tatsächlich! Mit „Rajas of the Ganges“ haben wir nun bereits unsere 100. Veröffentlichung auf den Weg gebracht. Wir sind absolut überwältigt und können unser großes Glück gar nicht fassen.

1999 begannen wir, Spiele für Groß und Klein zu entwickeln – sieben lange Jahre vollkommen erfolglos aber immer mit dem Ziel vor Augen, einmal eine Schachtel in den Händen zu halten, auf der unser Name steht. Im Frühjahr 2006 war es dann soweit, „Das große Dinosaurier-Spiel“ erblickte das Licht der Spielewelt. Eigentlich war der Traum damit geträumt und wir hätten uns wieder „gewöhnlichen“ Dingen zuwenden können…doch hat man erst mal Blut geleckt…

2013 – also nur 7 Jahre nach der ersten Veröffentlichung – feiert wir dann schon unsere 50. Publikation. Unglaublich, dass 2017, also nur weitere 4 Jahre später, schon die 100 in unserer Ludographie erstrahlt.

Wir sind unendlich dankbar für das, was wir in den letzten Jahren erleben durften, für die vielen tollen Menschen, die wir in dieser Zeit kennenlernen durften, für die Unterstützung die wir erfahren haben, für das Glück manchmal zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein, für das viele positive Feedback und die schönen Spiele, die in dieser Zeit entstanden sind. Es gibt wirklich nichts Schöneres als das Hobby zum Beruf machen zu dürfen! Danke, Danke, Danke!

HUCH – Homemade

So etwas hat man auch nicht alle Tage im Haus…Kameramann, Beleuchter, Maskenbildner, Regisseur, Regieassistent – alle zu Gast auf unserem Spiele-Dachboden für die Dreharbeiten zum neuen „HUCH – Homemade“-Video. Okay, wir übertreiben ein wenig – aber wenn ihr Euch Mitte September das fertige Resultat anschaut, werden ihr nicht glauben, dass dies alles nur von einer einzigen Person gestemmt wurde. Andrea Stadler (HUCH Spiele-Marketing)  hat einen grandiosen Job gemacht und wir freuen uns schon jetzt auf das geschnittene Video und sind gespannt, was ihr von „Rajas of the Ganges“ – unserer neuen HUCH-Herbstneuheit – haltet.

Endlich wieder Spiele in Gummersbachs Bibliothek

PöppelEine freudige Überraschung konnten wir heute der lokalen Presse und den sozialen Netzwerken entnehmen. Gummersbachs Stadtbücherei führt nach über 35 Jahren wieder Gesellschaftsspiele im Sortiment. Besonders erfreulich dabei: Der gemeinsam mit uns durchgeführte Spieleabend im Rahmen der Aktion „Nacht der Bibliotheken“ war einer der Auslöser für diese Entscheidung. Was Oberberg Aktuell darüber zu berichten weiß, könnt ihr hier nachlesen. Einzig der Begriff „Retro-Trend“ ist nicht ganz passend. Liebe Vertreter der Presse: Spielen war nie „retro“! Spielen ist immer „hip!“ 😉

Exit – das Spiel | Neues für den Herbst

Exit - das Spiel - Herbst 2017Voller Vorfreude dürfen wir Euch bereits jetzt berichten, dass die Exit- das Spiel – Reihe bereits im Herbst 2017 fortgesetzt wird. Und das mit gleich fünf neuen Titeln. Neben vier spannenden Spielen mit vielen coolen, neuen Rätseln wird es dann auch ein Buch geben. Für den „Keller der Geheimnisse“ lieferten wir die Rätsel und ein völlig neues Decodier-System, die begnadete Jugendbuchautorin Anna Maybach (bekannt u.a. durch die Romane zur Winnetou-Neuverfilmung) hat die Geschichte dazu geschrieben. Herausgekommen ist ein spannender Jugendbuch-Roman, den man – wie die Spiele auch – tatsächlich nur ein einziges Mal lesen kann! Für uns war die Arbeit mit einer Buchautorin eine spannende uns ganz neue Erfahrung und hat uns vor viele neue Herausforderungen gestellt. Wir freuen uns sehr darauf, das fertige Werk im Herbst in den Händen zu halten. Weiterlesen

Die Nacht der Bibliotheken

Bibliothek SpielenIm Rahmen der „Nacht der Bibliotheken“ durften wir am 10. März gemeinsam mit der Stadtbücherei Gummersbach einen Spieleabend für Groß und Klein durchführen. Weit über 40 Teilnehmer hatten sich im Vorfeld angemeldet, mehr wären gerne gekommen, aber Stühle und Tische reichten nicht aus, um allen Interessenten Platz zu bieten. Der Abend war ein großer Erfolg. Vom lustigen Kinderspiel bis zum anspruchsvollen Kennerspiel kam alles auf die zwischen den hohen Bücherregalen stehenden Tische. Bis weit nach 22 Uhr wurde mit Groß und Klein gespielt. Durch immer wechselnde Spielrunden mischte sich das Publikum im Laufe des Abend bunt durcheinander und hier und da wurden neue Bekanntschaften gemacht. Spielen verbindet eben! 🙂

Weiterlesen

Touria | Giveaway

touria-frontDie Spiel´16 steht vor der Tür. Nur noch 3 Mal schlafen, dann öffnet das Paradies für Spieler wieder seine Pforten. Wir sind auch wieder am Start und dürfen Euch bereits heute verraten, dass wir am kommenden Donnerstag von 16.00 bis 16.30 Uhr und am Samstag von 11.00 bis 11.30 Uhr zusammen mit Michael Rieneck unser „Touria“ am Stand von Huch & friends signieren. Und wir haben sogar eine Kleinigkeit im Gepäck. Solange der Vorrat reicht, gibt es für Euch die Touria-Mini-Erweiterung „Die 10. Schlosstür“. Es lohnt sich also, vorbeizuschauen. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

25 Jahre SAZ

saz-flyer-25-jahreDie SAZ (Spiele-Autoren-Zunft) feiert 25-jähriges Jubiläum. Sie vertritt als Interessenvertretung die Rechte der Spieleautorinnen und Spieleautoren ein, fördert angehende Kollegen, setzt sich für die Stärkung des Kulturguts Spiel in der Gesellschaft ein und sorgt dafür, dass die kreativen Köpfe hinter den Spielideen bekannt werden. Wir gratulieren der SAZ ganz herzlich.

Anlässlich des Jubiläums hat die SAZ einen neuen Flyer aufgelegt. Und Inka wurde darin sogar zitiert. Seht selbst!

Spieleabend 7 und 8 – Die Termine im September

imageJetzt aber schnell die Kalender raus: Die Termine für unsere Spieleabende im September stehen fest! Wir treffen uns am Dienstag, den 6. September 2016 (erster Dienstag im Monat) und Donnerstag, den 15. September 2016 (dritter Donnerstag im Monat) jeweils ab 19 Uhr im Meister Sieben (Brückenstraße 10 in Gummersbach)! Spiele haben wir wieder jede Menge dabei, außerdem beginnen wir gerade damit, einen Fundus einzurichten, der vor Ort bleibt. Dann kann man auch mal mittwochs ein Spielchen wagen ;-).

Wie immer freuen wir uns sehr auf Euch! Bis dahin!

In Gummersbach spielt man gerne!

imageWir sind absolut überwältigt von der durchweg positiven Resonanz auf unseren offenen Spieleabend im „Meister Sieben“ in Gummersbach. Als wir im April diesen Jahres mit 15 interessierten  Spielern und Spielerinnen an drei Tischen – von den Champions-League-Schauern in der Kneipe noch nett belächelt – starteten, ahnten wir  nicht, dass es so viele spielbegeisterte Menschen in Gummersbach gibt. Inzwischen platzt das „Meister Sieben“ regelmäßig aus allen Nähten – jedes Mal lernen wir neue Gesichter kennen. Am vergangenen Dienstag war zum dritten Mal in Folge kein freier Platz mehr zu bekommen. Trotz Regen und Kälte haben sich sogar einzelne Gruppen in den überdachten Außenbereich begeben, um mitspielen zu können. Selbst aus Köln kommt man inzwischen zum Spieleabend nach Gummersbach!

Weil uns zwischenzeitlich schon einige nach einem Alternativ-Termin gefragt haben, weil wir aufgrund Platzmangels niemanden wegschicken wollen und weil uns spielende Menschen einfach fröhlich stimmen, haben wir mit Meik und Melli vom „Meister Sieben“ beschlossen, dass es den offenen Spieleabend zukünftig zwei Mal im Monat geben wird. Ab jetzt spielen wir immer am ersten Dienstag und dritten Donnerstag jeden Monats!  Alle Interessierten sollten dem „Meister Sieben“ auf Facebook ein „Gefällt mir“ spendieren oder uns eine E-Mail schicken. So könnt ihr sicher sein, dass ihr von uns immer zeitnah an alle Termine erinnert werdet. Der nächste und inzwischen schon 6. Spieleabend ist übrigens schon bald: Donnerstag, 18.08.2016 ab 19 Uhr! Wir sehen uns! Weiterlesen

5. offener Spieleabend im Meister Sieben | 02.08.2016

Meister SiebenAm kommenden Dienstag, den 02.08.2016 findet der nächste offene Spieleabend im „Meister Sieben“ in der Brückenstraße 10 in Gummersbach statt. Wir treffen uns ab 19 Uhr und freuen uns auf Euren Besuch. Jeder, der gerne spielt, ist herzlich willkommen. Gespielt wird alles, was das Herz begehrt und das solange, bis auch der oder die Letzte nach Hause will. Wie immer werden wir viele Spiele zur Auswahl mitbringen, die wir Euch auch gerne erklären werden. Wenn Ihr daheim das ein oder andere Spiel habt, dass ihr gerne spielen wollt, bringt es einfach mit. Hier noch eine wichtige Info, weil wir immer wieder danach gefragt werden: Natürlich ist es überhaupt kein Problem, später zu kommen. Auch zu späterer Stunde findet man noch Spielerunden, die ein neues Spiel beginnen.

Neu: Am kommenden Dienstag könnt ihr unsere Herbstneuheit „Noch mal!“ testen, noch bevor sie produziert wird. Außerdem bringen wir den Prototypen unserer Ravensburger-Neuheit für 2017 mit. Wir würden uns freuen, auch hierfür ein paar freiwillige Tester zu finden. Sprecht uns gerne darauf an, wenn Ihr Interesse habt! Außerdem dürfen wir freudig verkünden: Ab sofort spielen wir auch an jedem dritten Donnerstag!

Brettspiel-Con Berlin | 16. und 17.07.2016

Berlin ConWir haben ja bereits in einem früheren Blog-Post erwähnt, dass wir in diesem Jahr zu Gast auf Hunter & Cron´s Berlin Brettspiel Con sein werden. Im von der Spiel ´15 ja bereits bestens bekannten Live-Stream der beiden YouTube-Videoblogger (wir hoffen, die Bezeichnung wird ihnen gerecht – unsere Kinder würden vermutlich von den „voll famen YouTubern“ sprechen) bekommen wir erstmals die Möglichkeit, unsere drei neuen Exit-Spiele vorstellen zu dürfen. Darüber hinaus werden wir am Sonntag um 11 Uhr im Berlin-Con-Panel zusammen mit unserem Redakteur Ralph Querfurth noch einen kleinen Vortrag zum inzwischen wohl weltweiten Phänomen Escape-Games halten. Wir wollen über das Besondere an Live-Escape-Räumen sprechen und erklären, wie wir versucht haben, das Abenteuer-Feeling des Live-Events auf den Spieletisch zu transportieren, wie wir auf die Ideen kamen und was das Einzigartige an diesen Spielen ist. Anhand von einem kleinen Mitmach-Rätsel wollen wir zeigen, was die Exit-Spiele-Reihe von herkömmlichen Brett- und Kartenspielen unterscheidet.  Wer also bereit ist, auch am Wochenende seine grauen Zellen zu aktivieren, der sollte mal vorbeischauen. Das Mitmachen könnte sich lohnen 🙂 Weiterlesen

Vierter Offener Spieleabend im Meister Sieben – 05.07.2016

Meister SiebenUnser inzwischen allseits beliebter Spieleabend im Meister Sieben – Brückenstraße 10 in Gummersbach –  geht schon in die 4. Runde.  Am 05.07.2016 um 19 Uhr geht´s los! Wir haben Glück! EM-technisch ist dies ein spielfreier Tag – so können selbst die fußballbegeisterten in Ruhe ein Spielchen wagen. Bei schönem Wetter wird selbstredend auch draußen gezockt. Wie immer haben wir Spiele in ausreichender Menge dabei – wie immer erklären wir auch alle Spiele, das lästige Regellesen entfällt also! Natürlich dürft ihr auch Eure eigenen Spiele mitbringen oder per Mail oder Facebook Wünsche äußern – wenn wir die Spiele auftreiben können, bringen wir sie gerne mit! Wir freuen uns schon jetzt auf Euren Besuch und wenn ihr mögt, bringt gerne Eure spielfreudigen Nachbarn, Freunde und Bekannte mit! Jeder ist herzlich willkommen.

Dritter offener Spieleabend in Gummersbach

Meister SiebenGummersbach aufgemerkt! Am 07. Juni 2016 findet ab 19 Uhr nun schon der dritte offene Spielabend im „Meister Sieben“ – Brückenstraße 10 in Gummersbach – statt. Die ersten beiden „Ausgaben“ waren bereits ein voller Erfolg. An nahezu allen Tischen wurde gehandelt, gewürfelt, gebaut, Karten gekloppt und natürlich viel gelacht. Jeder der gerne in geselliger Runde ein paar Spiele spielen möchte, ist herzlich willkommen. Egal ob Du nur selten, häufiger, oft oder täglich spielst – für jeden ist was dabei! Viele verschiedene Spiele stehen zum Ausprobieren bereit. Selbstverständlich erklären wir auch gerne die Spielregeln oder spielen eine Partie mit. Keine Mitspieler? Auch kein Problem – hier spielt jeder mit jedem- niemand geht unbespielt nach Hause. Hast du dein Lieblingsspiel bereits daheim im Regal stehen? Prima, dann bring es doch einfach mit. Und wenn Du Lust hast, ein noch nicht veröffentlichtes Spiel zu testen, sprich uns einfach an. Wir freuen uns über jeden Spieletester und noch mehr auf Deinen Besuch!

Zweiter offener Spieleabend in Gummersbach

Meister SiebenGummersbach aufgemerkt! Am 03. Mai 2016 findet ab 19 Uhr unser zweiter offener Spielabend im „Meister Sieben“ – Brückenstraße 10 in Gummersbach – statt. Jeder der gerne in geselliger Runde ein paar Spiele spielen möchte, ist herzlich willkommen. Egal ob Du nur selten, häufiger, oft oder täglich spielst – für jeden ist was dabei! Viele verschiedene Spiele stehen zum Ausprobieren bereit. Selbstverständlich erklären wir auch gerne die Spielregeln oder spielen eine Partie mit. Keine Mitspieler? Auch kein Problem – hier spielt jeder mit jedem- niemand geht unbespielt nach Hause. Hast du dein Lieblingsspiel bereits daheim im Regal stehen? Prima, dann bring es doch einfach mit. Und wenn Du Lust hast, ein noch nicht veröffentlichtes Spiel zu testen, sprich uns einfach an. Wir freuen uns über jeden Spieletester und noch mehr auf Deinen Besuch!

Erstmals auf dem SpieleTREFF in Oberhof

TREFFHOTEL OBERHOF LOGO NEUZum ersten aber garantiert nicht zum letzten Mal durften wir von Ostermontag bis zum darauf folgenden Samstag den SpieleTREFF in Oberhof besuchen. Zusammen mit knapp 400 begeisterten Spielern konnten wir von morgens bis spät in die Nacht altbekanntes und nagelneues spielen, spielen, spielen… Eine grandiose Veranstaltung, die Dank der liebevollen Organisation von Kai Kuchelmeister, Carmen sowie Bernhard Naegele nun schon in die 20. Auflage ging. Wir haben sehr viele tolle Menschen kennengelernt, durften mit ihnen verdammt viel lachen, noch mehr spielen und ausgiebigst unsere Herbstneuheiten testen. An dieser Stelle möchten wir den Organisatoren für dieses herausragende Spiele-Event, aber auch den zahlreichen Testspielern für die ergiebigen Tests unserer Spiele herzlich danken.  Weiterlesen

Erster offener Spieleabend in Gummersbach

Meister SiebenGummersbach aufgemerkt! Am 05. April 2016 findet ab 19 Uhr unser erster offener Spielabend im „Meister Sieben“ – Brückenstraße 10 in Gummersbach – statt. Unsere „Spiele-Wirte“ Melli und Maik Thiele freuen sich gemeinsam mit uns auf Euren Besuch. An nahezu allen Tischen im Meister Sieben wird dann gehandelt, gewürfelt, gebaut, Karten gekloppt und natürlich viel gelacht. Jeder der gerne in geselliger Runde ein paar Spiele spielen möchte, ist herzlich willkommen. Egal ob Du nur selten, häufiger, oft oder täglich spielst – für jeden ist was dabei! Viele verschiedene Spiele stehen zum Ausprobieren bereit. Selbstverständlich erklären wir auch gerne die Spielregeln oder spielen eine Partie mit. Keine Mitspieler? Auch kein Problem – hier spielt jeder mit jedem- niemand geht unbespielt nach Hause. Hast du dein Lieblingsspiel bereits daheim im Regal stehen? Prima, dann bring es doch einfach mit. Und wenn Du Lust hast, ein noch nicht veröffentlichtes Spiel zu testen, sprich uns einfach an. Wir freuen uns über jeden Spieletester und noch mehr auf Deinen Besuch! Also. bis zum 5.4.16 um 19 Uhr im Meister Sieben!!!

Schüler probieren sich als Spieleentwickler | OVZ vom 16.06.2015

PöppelUnser Freund und Testspieler Florian Giebeler ist Lehrer am Wüllenweber Gymnasium in Bergneustadt. Im Rahmen der jährlich stattfindenden Projektwoche hat er mit seinen Schülern Gesellschaftsspiele entwickelt. Zum Auftakt des Projekts hat er uns hinzu gebeten, damit wir den Schülern von unseren Erfahrungen berichten konnten und erklären, wie wir an unsere Spieleentwicklungen herangehen.

Weiterlesen

„Der verzauberte Turm“ wird Kinderspiel des Jahres 2013 – Impressionen

 

Wir haben tatsächlich gewonnen!

 Über meine Schweißdrüsen habe ich ja nun schon alles erzählt, was es zu berichten gäbe.
Ich habe viel zu viele und allesamt sind voll funktionsfähig. Nicht umsonst hat der dicke Mann inzwischen von liebenswerten Freunden den Beinamen „Ölprinz“ erhalten. Immer dann, wenn der Puls durch die Decke schießt – also dann, wenn ich zu Fuß gehe oder bei einer Spiel-des-Jahres-Verleihung bin –
scheinen die kleinen Drüsen in die Welt hinaus schreien zu wollen: „Hier bin ich, guckt mal was ich kann!“.
Anfang Juni war wieder einmal „Spiel-des-Jahres-Verleihung“ und wir sind zu Fuß dort hin gegangen.
Ich muss nicht näher darauf eingehen, wie ich nur Sekunden nach der Ankunft im Hotel Atlantic Kempinski aussah.
Das soll es nun aber auch in Sachen Hyperhidrose – wie der Ölprinz gerne fachsimpelt – gewesen sein,
denn eigentlich will ich Euch von einem weiteren Highlight unserer Spieleautorenkarriere berichten.

50. Veröffentlichung

50 Spiele

 

Unglaublich aber wahr! Mit Simsala Hopp hat nun bereits unsere 50. Veröffentlichung ihren Weg in die Regale der Spielewelt gefunden. Wir sind mächtig stolz und hoffen, dass es noch ewig so weiter geht. Auf die nächsten 50!  😆

Falls Ihr Interesse habt, gibt es hier ein paar Daten und Fakten: Wir haben 1999 unser erstes Spiel entwickelt. Es hieß „Projekt Matahari“ und wurde nie veröffentlicht. Seit dem haben wir insgesamt 224 Spiele erfunden. Damit liegt unsere Veröffentlichungsquote bei 1 : 4,48.  Unser erstes veröffentlichtes Spiel war im Jahr 2006 „Das große Dinosaurier-Spiel“, es war unsere 36. Spielentwicklung.

Später haben es noch unser Spiel Nr. 17 „Die Zunft“ als „Summertime“ und unsere Nr. 21 „Staugerangel“ als „Wettlauf auf der Weide“ zu einer Veröffentlichung gebracht. Alle übrigen Veröffentlichungen waren spätere Entwicklungen. „Das große Dinosaurierspiel“ war nicht nur unser erstes Spiel, es ist auch unser am längsten laufendes Spiel, dass inzwischen als „T-REX greift an“ sogar eine Neuauflage erfahren hat. Somit bereichern unsere Dinos nun schon im 8. Jahr die Kinderzimmer von vielen Jungs und Mädels und sind unsere ganz persönliche Erfinder-Konstante.