Monatsarchiv für Januar 2007

Die drei ??? | Das Geheimnis der Geisterinsel | Kosmos | 2007

3. Januar 2007

Das Spiel zum gleichnamigen Film

Die drei beliebten Detektive Justus, Peter und Bob sind im Urlaub in Südafrika. Doch schnell entwickelt sich der Urlaub zu einem rasanten Abenteuer um geraubte Bilder, einen entführten Mann und ein Höhlenungeheuer namens Tokolosh. Zusammen mit den drei Detektiven sammeln 2-4 Spieler an den verschiedenen Schauplätzen der Geschichte wichtige Hinweise zur Lösung des Falls. Manch ein Hinweis kann nur gefunden werden, wenn man sich tief in die Höhle der Geisterinsel wagt. Doch Vorsicht ist geboten. Wird man von Tokolosh angefallen, war alle Mühe vergebens… Den ganzen Beitrag lesen »

Der goldene Kompass | Das Spiel zum Roman | Kosmos | 2007

2. Januar 2007

Der goldene Kompass ist das Spiel zur gleichnamigen Fantasy-Roman-Vorlage von Bestseller-Autor Phillip Pullmann. 2-4 Spieler ab 10 Jahren schlüpfen in die Rolle der Hauptdarstellerin Lyra und begleiten diese auf ihrem Weg zum „Tor zu den Sternen“ im hohen Norden. Unterwegs versuchen die Spieler ihr Wissen in vier verschiedenen Bereichen auszubauen. Neben dem Wissen über den mysteriösen Staub, muss man genauso über Panzerbären, Hexen und den Norden bescheid wissen. Wer über genügend Wissen verfügt, ist in der Lage Begegnungen mit anderen Kreaturen, Wesen und Geschöpfen zu erleben und lernt neue Freunde kennen, die den Spieler auf seiner Reise begleiten. Wer gemeinsam mit drei Freunden als erster das Tor zu den Sternen erreicht und sein Wissen in allen Bereichen erweitern konnte, gewinnt das Spiel. Den ganzen Beitrag lesen »

Guatemala Café | Eggertspiele | 2007

1. Januar 2007

Ein Strategiespiel für 2-4 Spieler!

Guatemala Café – ein Spiel für 2-4 Kaffee-Genießer ab 10 Jahren. Fruchtbare Küste, tropischer Regenwald und vulkanisches Hochland erstrecken sich vom Pazifischen Ozean zum Karibischen Meer. Als Kaffeebauern legen die Spieler Plantagen an und ernten schon bald das aromatische „Schwarze Gold“. Schnell wachsen ihre Plantagen, ihre Ernten werden immer ertragreicher und ihr Gewinn steigt an. Bald durchziehen Handelswege das ganze Land und im Hafen liegen die grossen Frachter, bereit den Kaffee nach Europa zu bringen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Der Weg von Guatemala Café

1. Januar 2007

Wir hatten wieder Lust ein neues Spiel zu machen. Der Hippodice-Autorenwettbewerb stand vor der Tür und wir wollten dort unbedingt mal mitmachen. Wir hatten noch einen alten Prototypen im Keller, der nie so richtig funktionieren wollte, aber trotzdem sehr schöne Elemente hatte. Den haben wir dann zerlegt. Schnell war klar, dass wir Kaffee anbauen wollten. Neu war die Idee zwei Spielpläne zu benutzen. Auch die Siegpunktleiste sollte ins Spiel integriert werden und eine Bedeutung haben. Dann ging alles sehr schnell. Die ersten Tests liefen gut und wir mussten nur noch wenig verändern. Den ganzen Beitrag lesen »