Monatsarchiv für Januar 2011

Tohuwabohu | Das rasante Bauspiel | Kosmos | 2011

31. Januar 2011

Tohuwabohu Cover„Und aus dem Chaos sprach eine Stimme: Lächle und sei froh, es hätte schlimmer kommen können…“

Was muss ich bauen? Wie muss ich es bauen? Und wo liegt genau dieses Bauteil auf dem Spieltisch Oder ist es etwa schon verbaut? Das reinste TOHUWABOHU erwartet die Spieler, wenn sie in diesem Spiel die abenteuerlichsten Gebäude errichten, umbauen und wieder abreißen. Und das auch noch unter Zeitdruck. Da heißt es schnell schalten, konzentriert bauen und nur nicht die Mitspieler aus den Augen verlieren. Den ganzen Beitrag lesen »

Geolino – Reise ins Tierreich | Das spannende Entdeckerspiel | Kosmos | 2011

29. Januar 2011

Geolino CoverGemeinsam reisen die Spieler durch das Reich der Tiere. Dabei stoßen sie auf spannende Fragen: Welches Tier wird älter, der Pinguin oder der Eisvogel? Hat der Marabu oder der Gecko mehr Nachwuchs?
Wer die richtigen Antworten parat hat oder einfach gut schätzen kann, holt sich die begehrten Tierkarten. Ein spannender Trumpfmechanismus bringt zusätzlichen Spaß auf der spannenden Reise. Gewonnen hat der Spieler, der auf jedem Kontinent mindestens ein Tier entdeckt hat!

 

Den ganzen Beitrag lesen »

Geolino – Reise ins Tierreich | Das Mitbringspiel | Kosmos | 2011

28. Januar 2011

Geolino Mitbringspiel CoverIn diesem Spiel tauchen die Spieler in das Reich der Tiere ein. Spielend wird Wissenswertes über die verschiedenstens Tiere aller Kontinente vermittelt. Den ganzen Beitrag lesen »

Hui Buh – Die verflixte Gespensterjagd | Kosmos | 2011

28. Januar 2011

Bild 047Befreit Hui Buh und seine Freunde aus dem Verlies!

Graf Morticor hat Hui Buh und die königliche Familie in eine Falle gelockt und in ein unheimliches Verlies gesperrt – aber in welches? Und verspukt noch mal, er hat auch Hui Buhs rostige Rasselkette an sich gerissen! Jetzt muss ein besonders guter Rettungsplan her! Den ganzen Beitrag lesen »

2011 | Beitrag zum Spiel „Rummelplatz“ im Radio Lilipuz des WDR

Rummelplatz – Jetzt ist es raus:

16. Januar 2011

Karton Rummelplatz

Unser neues Spiel im Eggertspieleverlag heißt Rummelplatz.

Es ist eine Gemeinschaftsproduktion von 16 Autoren und Illustratoren.

  • Dies und Das
  • Kommentare deaktiviert für Rummelplatz – Jetzt ist es raus:

Projekt “Spiele-Erfinder-AG” | Schuljahr 2009/2010

3. Januar 2011

Gemeinschaftsgrundschule Niederseßmar/Gummersbach

Im Bild: Die Spielererfinder der Klassen 3a, 3b, 4a und 4b.

Auch in diesem Jahr gab es wieder eine Spiele-Erfinder-AG an der Grundschule unserer Kinder. Dieses Mal haben die jungen Nachwuchsautoren 4 Spiele für eine Spielesammlung erfunden.

Viele Erfinder aus diesem Jahr kannten bereits das Spiel “Mission Tiefseetauchen”, dass in der AG im vorangegangenen Schuljahr entstanden ist. Dabei kritisierten die Kids, dass das Spiel zu viele Regeln habe. Es war also schnell klar, dass Spiele mit wenig Regeln erfunden werden sollen. Die Gruppe musste erfahren, dass man eigene Ideen für Mechanismen, Themen und Material auch mal verwerfen muss, um ein Spiel mit “erträglichem” Regelumfang zu gestalten. Den ganzen Beitrag lesen »

Markus | Wenn die Würste Curry tragen | Blogeintrag zum Jubiläumsspiel von Eggertspiele

2. Januar 2011

Eggertspiele_LogoIch bin dabei!

SAZ-Party 2009. Ich stehe mit Peter Eggert und Phil El Alaoui (der wahrscheinlich einzige Mensch, der alle 5 Vokale in seinem Nachnamen trägt – aber das nur am Rande!) gemeinsam an einem Bistro-Tisch. Mir wird begeistert von der Bruzzelhütte berichtet. Deutschlands beste Currywurst. Der Typ, dem der Laden gehört, fährt mit einer Stretchlimousine voller Cheerleader zu irgendwelchen Schärfe-Contests in der Republik und macht ein Riesenspektakel um seine ach so scharfen Currywürste… Scharf…niedlich…das erzählen sie mir. Ich esse zu meiner Frühlingsrolle so viel Sambal Oelek, wie andere Majo zu ihren Pommes. Sofort reiße ich den Hafen auf: “In Sachen Schärfe macht mir niemand etwas vor…Piri Piri ist mein zweiter Vorname…die Zunge muss bluten, sonst war’s nicht gut gewürzt” – Drei Tage später hatte ich die Einladung nach Hamburg in meinem Postfach. Den ganzen Beitrag lesen »

Inka | Das Leben ist kein Ponyhof | Blogeintrag zum Jubiläumsspiel von Eggertspiele

2. Januar 2011

Eggertspiele_LogoEin Wellness-Wochenende in Clausen

Für jahrelange gute Zusammenarbeit wollte mir der Eggertverlag danken und mich deshalb mit ein paar Tagen Spa und Wellness in einem kleinen schnuckeligen Anwesen im schönen Clausen entlohnen.

Reichhaltiges Langschläfer-Frühstück, ein knackiger braungebrannter Masseur, verschiedene Fitness-Anwendungen, eine ausgiebige Shoppingtour, Schönheitsschlaf und vieles mehr…das war es, wovon ich träumte.

Was ich tatsächlich bekam, sah anders aus – ganz anders: Den ganzen Beitrag lesen »

Eine kleine Entstehungsgeschichte zum Rummelplatz

1. Januar 2011

Peter Eggert und Philipp El Alaoui von Eggertspiele hatten eine Vision.

Karton RummelplatzRummelplatzkarton Fertig

Zu ihrem 15-jährigen Bestehen sollte es ein Jubiläumsspiel von noch nie da gewesenem Ausmaß geben. Nicht was die Materialausstattung angeht, sondern viel mehr die Anzahl der Mitwirkenden.

Freunde aus Autoren- und Illustratorenkreisen, die das Verlagsgeschehen über die Jahre hinweg begleitet haben, sollten ein gemeinsames Spiel entwickeln.

Die Idee für ein Rummelspiel war schnell geboren und bei einem ersten Treffen in Hamburg sprudelten bereits alle vor Ideen. Die im jetzt fertigen Rummelplatz enthaltenen Spiele “Greifer”, “Hau den Lukas” und “Achterbahn” waren bereits nach dem ersten Treffen gesetzt. Auch an der “Geisterbahn” und der “Wahrsagerin” musste nur noch etwas gefeilt werden. In Clausen in der Pfalz entstanden dann das “Pferderennen” und die “Losbude”. Den ganzen Beitrag lesen »