Was für ein März!

Gleich mit zwei Spielen haben wir es in diesem Monat auf Udos „Gern gespielt“-Liste geschafft. „Exit – das Spiel – Die unheimliche Villa“ und „The Rise of Queensdale“ stehen in seiner persönlichen TOP 6. Besonders freuen uns seine Kommentare – Zu „Exit“ schreibt er, dass er sich inzwischen freiwillig einsperren lässt und über „The Rise of Queensdale“ scheint er die Zeit zu vergessen. Ein wunderbarer Monat, dieser März!

Spieleabende im April

Auch im April fliegen wieder die Karten, rollen wieder die Würfel, wird wieder gelacht. Wir zocken mit euch am Dienstag, den 3. April 2018 und am Donnerstag, den 19.April 2018, jeweils ab 19 Uhr im Meister Sieben in der Brückenstraße 10 in Gummersbach. Spiele sind in rauen Mengen vor Ort. Wir erklären auf Wunsch nahezu alles, Regeln muss niemand lesen! Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Achtung: Am 03.04.2018 werden wir selbst nicht vor Ort sein, aber bestens durch unseren Freund Steffen vertreten.

MinD – Spielepreis 2019 | Nominierung für Rajas of the Ganges

Die Jury des MinD-Spielepreises hat  in der Kategorie „komplexe Spiele“ unser „Rajas of the Ganges“ nominiert. Wir freuen uns sehr und drücken die Daumen. Nur die Mensaner in Deutschland können für die Nominierten abstimmen. Hoffen wir, dass ihnen „Rajas of the Ganges“ gefällt. Wir halten Euch auf dem Laufenden. 🙂

Exit – das Spiel | Der Titel-Generator

Martin Klein, Mitglied der Jury Spiel des Jahres und Betreiber des Blogs Spielerleben.de hat es mit modernem Schnick Schnack. Erst seit kurzer Zeit ist er stolzer Besitzer eines 3D-Druckers und druckt inzwischen komplette Figuren-Sets der Marke „Eigenkreation“ für seine Spiele. Ganz neu in seinem Portfolio technischer Apparaturen ist der Exit-Titel-Generator, den wir Euch unter gar keinen Umständen vorenthalten dürfen. Eigentlich muss man eine Münze einwerfen, Vor- & Zuname sowie sein Gewicht eingeben und bekommt dann ein persönlich auf sich zugeschnittenes Exit-Setting mit passendem Titel auf einen Thermopapier-Streifen gedruckt…man kann aber auch einfach in dieser Liste nachlesen, wie der nächste Exit-Titel lauten könnte! Viel Spaß:

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns schon jetzt das 2019-Release „Die elitäre Umkleidekabine“ 🙂

 

Spiel doch! in Duisburg | Gesprächsrunde zum Thema „Wie spielt man heute und morgen?“

Am 23. März öffnet die „Spiel doch!“ in Duisburg erstmals ihre Pforten. Damit installiert der Nostheide Verlag nach der Spiel in Essen eine zweite, große Publikumsmesse für Interessierte im Spiele-Kalender. Endlich besteht nun auch die Möglichkeit, die Frühjahresneuheiten anzuspielen und zu testen – eine Möglichkeit, die viele Spieler bisher vermisst haben. Wir hoffen sehr, dass sich die beiden Spiele-Messen gegenseitig befruchten und noch viel mehr Menschen auf dieses wunderbare Hobby aufmerksam werden. Zur Eröffnung der neuen Messe dürfen wir in einer Gesprächsrunde gemeinsam mit der Journalistin Nicola Balkenhol (Deutschlandfunk/Spielbox), Moritz Brunnhofer (Verleger, Hans-im-Glück-Spieleverlag), Jens Junge (Institut für Ludologie) und Boris Roskothen (Spielwarenhändler aus Duisburg) über das Thema „Wie spielt man heute und morgen“ diskutieren. Kommt vorbei und hört zu, am Freitag, den 23.03.2018 um 11 Uhr in der Kraftzentrale des Landschaftsparks Duisburg-Nord. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

The Mile High Game Guys reden über die Leiria-Con 2018

Adrian Richardson – unser neuer Freund und Podcaster aus Denver – war von der Leiria-Con in Portugal ähnlich überwältigt, wie wir. In Episode 85 spricht er mit seinen beiden Kollegen von den Mile High Game Guys u.a. über seinen Aufenthalt in Leiria, die Menschen die er dort kennengelernt hat und die fröhliche und positive Stimmung, die dort herrschte. Es lohnt sich, hier einmal hineinzuhören! Und schon wieder haben wir diesen Ohrwurm…. „Adrian – his name is Ri-hi-chardson“

LeiriaCon 2018 | Portugal

Die Organisatoren der jährlich stattfindenden Leiria Con – u.a. Nuno Bizarro Sentieiro und Paulo Soledade (bekannt für Spiele, wie Madeira und Nippon) – haben uns zu ihrem diesjährigen Festival als Ehrengäste ins gleichnamige Leiria in Portugal eingeladen. Völlig überwältigt kommen wir gerade zurück und sind dankbar für 4 wundervolle Tage unter neuen Freunden. Noch immer absolut begeistert von der Gastfreundlichkeit unserer portugiesischen Freunde, konnten wir viele neue Spiele in einer tollen Location ausprobieren. Die LeiriaCon findet jährlich im Frühjahr in einem wunderbaren Hotel statt, dass dann ausschließlich Spieler beherbergt, die rund um die Uhr spielen, spielen, spielen… Weiterlesen

Hunter & Cron rezensieren…

…“The Rise of Queensdale“! Die Videoblogger Hunter & Cron sind die ersten, die unsere Frühjahresneuheit bei Alea/Ravensburger komplett (!) durchgespielt haben und nun ihr Feedback dazu abgeben. Wir freuen uns sehr, dass die beiden Queensdale entdeckt und erlebt haben und euch nun berichten, wie sie es empfunden haben. Schaut Euch ihre ausführliche Videorezension doch gleich einmal an! Viel Spaß dabei!

Der Devir Iberia-Schinken für „Exit-das Spiel“

Juhu! Wir haben für die ersten drei Exit-Spiele den „Devir Iberia-Schinken – Premio – Un Jamón al juego deviriano 2017“ gewonnen. Wir freuen uns riesig – aber nicht nur wir, auch unser Freund, Redakteur und Co-Autor Ralph Querfurth ist schwer begeistert, wie ihr auf dem Foto (v.l.n.r. Schinken, Ralph, Exit) sehen könnt. Großartig!

Slam Burger | Hasbro | 2018

Slam Burger ist ein turbulentes Partyspiel für 2 Teams (ab 4 Spieler). Es erscheint im April 2018 bei Hasbro und ist ausschließlich für den amerikanischen Markt bestimmt. Slam Burger ist unsere erste (und hoffentliche nicht letzte) Koproduktion mit unserem Freund Martin Pflieger und wird in Amerika in der Abo-Spielebox „Gaming Crate“ veröffentlicht. Abonnenten erhalten vierteljährlich eine Box mit je 3 Spielen zugesandt, die dann ins Spieleregal wandern und für abwechslungsreiche Abende sorgen. Wir hoffen, dass das Spiel bald auch außerhalb der Gaming Crate zu erwerben ist, damit möglichst viele Menschen diesen rasanten Spielspaß erleben können.

Weiterlesen

Rajas of the Ganges | Spiel des Monats bei „Unsere Spielewelt“

Der Blog „Unsere Spielewelt“ hat Rajas of the Ganges nach November 2017 in diesem Februar bereits das zweite Mal zum „Spiel des Monats“ gekürt. Die Auszeichnung wird für das Spiel vergeben, dessen Rezension im laufenden Monat am häufigsten angeklickt und gelesen wurde. Wir freuen uns sehr, dass die Rezension zu unserem Spiel so gut ankommt und die Leser zahlreich auf dieser Seite vorbeischauen! Besonders erfreulich: Der Beitrag wurde 2017 insgesamt am häufigsten gelesen!