25. September 2009

Burg der 1000 Spiegel gewinnt den Deutschen Spielepreis 2009

Unbeschreiblich! Wir haben den Deutschen Spielepreis in der Kategorie „Bestes Kinderspiel“ gewonnen! Schaut Euch den Beitrag an und seht ein paar Fotos von der Preisverleihung, die am Vorabend zur Spiel ´09 in der Messe Essen stattfand.

Wie kann man die Vorspeise noch vor der eigentlichen Preisverleihung servieren? Wir waren zu nervös um auch nur einen Happen herunter zu bekommen. Zunächst wurde die „Goldene  Feder der Stadt Essen“ an Autoren und Verlag des Spiels mit der vorbildhaftesten Spielregel verliehen.  Im Anschluss wurden die Plätze 10 bis 1 im Bereich des Familien- und Erwachsenen-Spiels bekannt gegeben und erst danach (gefühlte 20 Stunden später) durften wir den Preis auf der Bühne entgegen nehmen. Ein kurzes Interview und schlagartig fiel alle Anspannung von uns. Von da an konnten wir den Abend in vollen Zügen genießen und bis in die frühen Morgenstunden feiern!

Danke an alle, die uns ihre Stimme gegeben haben, und Danke vor allem an Sandra, Michael, Michaela und Armin, die mit ihrer Kreativität und ihrem Ideenreichtum eine so gelungene Umsetzung erst ermöglichen konnten.

  

 

 

 

 

 

 

 

  

 


Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Trackback URI |