25. Juli 2008

Fluss der Drachen | Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2008

Unsere Frühjahrsneuheit  ist eines von 5 Spielen, dass von der Jury „Spiel des Jahres“ zum Kinderspiel des Jahres 2008 nominiert wurde. Neben den „Geisterjägern“ von HABA, „Wer war´s“ von Ravensburger, „Didi Dotter“ von Zoch und „Käptn Sharkys Abenteuer auf der Schatzinsel“ von Coppenrath werden also auch wir in Berlin auf der Bühne stehen. Wir starten gerade ins zweite Jahr unserer „Autorenkarriere“ und dürfen nun schon so etwas erleben! Wahnsinn!

Inzwischen liegt die Preisverleihung hinter uns. Am Vorabend hat die Jury zu einem gemütlichen Umtrunk eingeladen und man konnte sich in netten Gesprächen mit Autorenkollegen, Juroren, Redakteuren und Verlagsvertretern austauschen. Zu später Stunde ging es dann ins Bett. Wir würden lügen, wenn wir behaupten würden, gut geschlafen zu haben. Nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg in das benachbarte Hotel zur Preisverleihung. Letzten Endes hat es dann leider nicht zum Hauptpreis gereicht. „Wer war´s“ von Reiner Knizia hat das Rennen gemacht! Ein großartiges Spiel hat gewonnen und für uns ist ein großartiger Trip in die Hauptstadt zu Ende gegangen! Dabei sein ist alles!   

 

 


Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Trackback URI |