30. April 2013

Village Inn | Eggertspiele | 2013

Village Inn CoverIm Dorf nimmt ein neuer Handwerksbetrieb seine Arbeit auf. Endlich kann Bier gebraut werden! Kurz darauf öffnet ein Wirtshaus seine Pforten, wo einflussreiche Leute ein und aus gehen. Wenn du mit ihnen etwas Zeit verbringst und ihnen das ein oder andere Bier ausgibst, schulden sie dir einen Gefallen. Also stoß vor allem mit denjenigen an, die möglichst viel zum Ruhm deiner Familie beitragen können.

 

 

 

Mit Village Inn bringen wir die Erweiterung zu unserem erfolgreichsten Spiel „Village“, dem Kennerspiel des Jahres 2013 und Gewinner des Deutschen Spielepreises, heraus. Neben dem Spielmaterial für einen 5. Spieler trifft man im Village Inn auf 30 verschiedene und interessante Charaktere. Gibt man ihnen das ein oder andere Bierchen aus, können Sie einem große Vorteile während des Spiels oder bei der spannenden Schlusswertung bringen. 

Mit dem Bierbrauer und der Taverne kommen viele neue taktische Möglichkeiten auf die Spieler zu. Zahlreiche neue Strategien können ausprobiert werden. Es ist wieder ordentlich was los im Dorf!

„Village Inn“ ist nur zusammen mit „Village“ spielbar. Es ist für 2-5 Spieler und dauert ca. 60 bis 120 Minuten.

Village Inn Spielaufbau

 

 

 

 

 

Für die Illustrationen zeichnet sich erneut Dennis Lohhausen verantwortlich. Wir danken ihm nicht nur für die wunderschönen Zeichnungen, sondern auch für die Tatsache, dass er für jeden unserer arg strapazierten Testspieler eine eigene Spielkarte entworfen hat. Wenn ihr also einmal sehen möchtet, wie Ela und Stefan oder Steffen und Anke aussehen könnten, dann schaut Euch mal Kräuterweib und Zunftmeister bzw. Bäuerin und Müller an. Und wenn ihr gerade dabei seid: Dennis hat sich auch selbst im Spiel verewigt. Natürlich ist er der Maler. Unser Redakteur Viktor ist nicht ohne Grund der Barde und weil unser Verleger Peter oft und weit durch die Weltgeschichte „tingelt“, ist es nicht verwunderlich, dass der Reisende ihn zeigt. Ach ja: Edeldame und Bürgermeister kennen wir auch!  😉

Hier wird Euch Village Inn kurz bei Cliquenabend vorgestellt.

Hier gibt es eine Rezension von Spielama. Vielen Dank dafür

Auch der Spielepodcast hat sich bereits mit Village Inn beschäftigt:

Hunter & Cron haben ein Let´s play aufgezeichnet und halten sogar Steffen – den Müller – ins Bild ;-):

Und hier eine sehr interessante „Langzeitstudie“ in zwei Teilen! 🙂 Teil 1:

Teil 2:

Rahdo hat sich auch seine Gedanken gemacht:

Und „throughgerunt“ in Rahdo auch:

Sweethearts or Rivale fanden es auch sehr gut. Wir freuen uns!

Village Inn


Kommentarfunktion ist deaktiviert.