7. Januar 2009

Die Burg der 1000 Spiegel | Hilf dem freundlichen Vampir Victor | Kosmos | 2009

Der freundliche Vampir Victor haust auf einer riesigen Vampirburg. Doch die Burg der 1000 Spiegel hat so viele Zimmer, dass er sich kaum zurechtfindet! Wie soll er da nur sein Lexikon der grusligsten Vampire wiederfinden, in welchem Raum steht noch mal die Schatztruhe und wo verflixt hat sich sein Hund Vampi wieder versteckt?

 

 

 

Spielplan Burg der 1000 Spiegel

Die Spieler sollen Victor helfen, alles wiederzufinden! Kein einfaches Unterfangen. Durch das offene Burgfenster spähen sie in die Burg und nutzen die Spiegel, die in den Korridoren hängen. So können sie ganz einfach in jede Ecke schauen und sehen, was dort versteckt ist.

Burg der 1000 Spiegel hält eine originelle Spiegel-Spielidee bereit. Die Kinder bekommen einen tollen Einblick in die Welt der optischen Phänomene. Auf spannende Art und Weise wird ihnen dadurch näher gebracht, wie Spiegel funktionieren. Auch die Spielanleitung geht darauf nochmals ein und erklärt den jungen Spielern ausführlich wie Spiegelungen funktionieren. Durch den dreidimensionalen Aufbau des Spiels entsteht eine tolle Burg-Atmosphäre! Dem spannenden Spiegel-Abenteuer steht somit nichts mehr im Weg.

Video-Review

Es ist ein Video zu diesem Spiel erschienen.

www.youtube.com (externer Link)


Rechtlicher Hinweis: Wir sind für den Inhalt der von uns verlinkten Seite nicht verantwortlich.

Burg der 1000 Spiegel ist ein Spiel für zwei bis vier Spieler ab 6 Jahren. Erneut ist Michael Menzel für die wunderschönen und kindgerechten Illustrationen verantwortlich.

Die Burg der 1000 Spiegel


Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Trackback URI |