20. Oktober 2016

Deutscher Spielepreis 2016 – Goodiebox

goodieboxWie genial ist das denn? Anlässlich des deutschen Spielepreises 2016 hat Frostes Games zu insgesamt 4 TOP-Ten-Platzierten kleine Erweiterungen in eine DSP-Goodiebox gepackt. Unter anderem befindet sich eine Codenames-Spieler-Erweiterung in der Schachtel. Die neuen Code-Namen sind dabei Spieleautoren und deren Spiele (wenn wir uns nicht täuschen, allesamt DSP-Preisträger). Und jetzt ratet mal, welche Karte wir im Stock gefunden haben? Richtig: Inka und Markus Brand mit Village. Cool oder? Eine eigene Codenames-Karte. Wir lieben dieses Spiel und jetzt können wir versuchen, uns selbst zu verschlüsseln. Witzig!

Kommentarfunktion ist deaktiviert.