Exit – das Spiel | Der versunkene Schatz | Kosmos | 2017

Eingeschlossen im sagenumwobenen Wrack der Santa Maria. Tief im schwarzen Meer reißt die Strömung an dem versunkenen Schiff. Die Luft wird knapper. Schaffen es die Spieler die Rätsel des alten Wracks zu lösen und den Schatz zu bergen? Bei „EXIT – Das Spiel“ entdecken die Spieler mit etwas Kombinationsgabe, Teamgeist und Kreativität nach und nach immer mehr Gegenstände, knacken Codes, lösen Rätsel und kommen dem Schatz Stück für Stück näher. Dabei müssen auch ungewöhnliche Wege beschritten werden. So darf das Material geknickt, beschriftet oder zerrissen werden. Ist das Geheimnis einmal gelüftet, kann das Event-Spiel kein zweites Mal gespielt werden. Das macht den Spieleabend zu einem besonderen Highlight.

Mit der „dritten Staffel“ werden nun alle Exit-Spiele gelevelt, um einen Anhaltspunkt zu bekommen, wie kniffelig die Rätsel sind. „Der versunkene Schatz“ ist das erste Exit-Spiel im „Einsteigerlevel“ mit linearem Spielablauf. Die Spiele in diesem Level sind bereits für Spieler ab 10 Jahren geeignet.

Mehr als 10 verschiedene Rätsel stellen die Spieler dabei vor kniffelige Aufgaben. Glauben sie, ein Rätsel gelöst zu haben, stellen sie den ermittelten Code auf der Decodierscheibe ein. Lösungskarten verraten dann, ob die Spieler richtig kombiniert haben oder doch noch einmal darüber nachdenken sollten. Kommen die Spieler einmal nicht weiter, können sie sich nützliche Tipps über die Hilfekarten zu jedem Rätsel holen.

Exit – Das Spiel | Der versunkene Schatz