Archiv für das Tag 'Autorentage'

Die 5. Spieleautorentage in Weilburg

22. März 2010

Spieleautorentagungvom 19.-21.03.2010

Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen Workshop auf den Spielautorentagen in Weilburg geleitet. Dieses Mal mit dem Thema: Ein Spiel – viele Köpfe.

Wir haben dabei das Thema „Kooperationen“ beleuchtet. Besonders interessant fanden wir den Kreativpart innerhalb des Workshops. Es war interessant die unterschiedlichen Herangehensweisen der Kollegen zu beobachten und spannend zu sehen, in welch kurzer Zeit tolle Ideen reifen können. Den ganzen Beitrag lesen »

Die 4. Spieleautorentage in Weilburg

23. März 2009

Spieleautorentagungvom 20.- 22.3.09

Die 4. Spieleautorentage in Weilburg waren unsere ersten – aber garantiert nicht unsere letzten! Dieses Fazit hatten wir für uns schon während der ersten Stunden vor Ort gezogen.

Wir können jedem Spieleautoren nur empfehlen, sich auch dort anzumelden, egal ob man nun schon ein Spiel veröffentlicht hat, oder nicht.

Dabei brauchen wir noch nicht einmal über Inhalte zu sprechen, allein das “Drumherum”, die vielen tollen Gespräche mit Kollegen, neue Kontakte und interessante Neuigkeiten bereichern unheimlich. Natürlich wird vor allem auch inhaltlich jede Menge geboten. Es ist fast schon traurig, dass man gerade mal Zeit für zwei Workshops findet, so ein Wochenende ist einfach zu kurz!

Über welche Vorträge wir uns im Einzelnen freuen durften und welche Workshops angeboten wurden, könnt ihr sehr gut bei hall9000 in einem – wie immer – sehr schönen und ausführlichen Bericht von Hans-Peter Stoll nachlesen. (Hier der Link dorthin: Externer Link zu Hall 9000)

Wir wurden übrigens gleich mal ins kalte Wasser geschmissen und haben selbst einen Workshop leiten dürfen. Unser Thema: Wie viel von meiner Idee kommt beim Verlag an? Den ganzen Beitrag lesen »