Rajas of the Ganges | Erweiterung in der DSP-Goodie-Box 2018

Dank Eurer Stimmen hat es Rajas of the Ganges auf Platz 3 beim Deutschen Spielepreis 2018 geschafft. Und Dank dieser wundervollen Nachricht gibt es nun auch eine kleine Erweiterung in der diesjährigen DSP-Goodie-Box von Frosted Games. Wir dürfen und wollen noch gar nicht zu viel verraten – außer vielleicht, dass es sich hierbei um die „Schlangen-Erweiterung – Die Shalimar-Gärten“ handelt. Viel Spaß damit!

Rajas of the Ganges | Platz 3 beim Deutschen Spielepreis

Wir sind begeistert und freuen uns riesig! „Rajas of the Ganges“ hat Platz 3 beim Deutschen Spielepreis 2018 belegt! Wir danken allen, die uns ihre Stimme gegeben haben und gratulieren den Machern von „Azul“ auf Platz 1, von „Gaia Project“ auf Platz 2, den übrigen TOP10-Gewinnern und natürlich auch „Memoarrr“ für den deutschen Kinderspielepreis.

Und jetzt stoßen wir erst mal auf dieses wunderbare Ergebnis an!!!

Gern gespielt im Jahrgang 2017/2018

Mit großer Freude durften wir vernehmen, dass Udo Bartschs Mitspieler unser „Rajas of the Ganges“ als eines von 5 Kennerspielen auf die Liste der „Gern gespielt im Spielejahrgang 2017/2018“-Spiele gesetzt haben. Es ist schön zu sehen, dass sich bei der aktuellen Flut an Neuheiten, die jedes Jahr erscheint, hier und da dann doch mal ein Spiel durchsetzen kann und in guter Erinnerung bleibt.

Rajas of the Ganges | Nominierung zum International Gamers Award

Juchhuh! „Rajas of the Ganges“ ist für den International Gamers Award 2018 in der Kategorie „General Strategy“ (Multiplayer) nominiert. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Spiel ´18 in Essen statt. Die International Gamers Awards machen sich zur Aufgabe, herausragenden Spielen des Jahrgangs, ihren Autoren und Verlegern die Aufmerksamkeit einer breiten Öffentlichkeit zu verschaffen. Mit uns sind 12 weitere, sehr starke Titel nominiert. Nun heißt es Daumen drücken! In ein paar Wochen wissen wir mehr.

Das Mango-Dorf | Erweiterung zu Rajas of the Ganges | Brettspieladventskalender | Frosted Games | 2017

Alles Gute zum Nikolaus! Na, heute schon das Türchen des Brettspiel-Adventskalenders von Frosted Games geöffnet? Darin findet ihr „das Mango-Dorf“ – eine Minierweiterung für unser Spiel „Rajas of the Ganges“. Ein neues Aktionsfeld kommt ins Spiel, mit dem ihr die neuen Mango-Dorf-Plättchen aktivieren könnt. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dieser Erweiterung Teil des spannenden Frosted-Games-Projekts „Der Brettspiel-Adventskalender 2017“ sein dürfen und wünschen Euch viel Spaß mit dieser Variante, die sicherlich die ein oder andere neue Siegstrategie mit sich bringt.

Weiterlesen

Rajas of the Ganges | Huch! | 2017

Indien in der Ära des Mogulreiches. Das Land entwickelt sich gerade zu einem der mächtigsten Reiche seiner Zeit. Der Großmogul beauftragt seine ehrwürdigsten Fürsten (die Rajas), neu erworbene Ländereien zu prächtigen und wohlhabenden Provinzen auszubauen. Ohne die Rolle des Karmas zu unterschätzen, versuchen die Spieler als Rajas, sich in einem anspruchsvollen Zusammenspiel von Ansehen und Reichtum am vortrefflichsten zu behaupten. Wer wird am Ende in den Legenden seines Volkes unsterblich werden?

Weiterlesen

Brettspiel-Adventskalender 2017

Frosted Games bringt in diesem Jahr bereits zum dritten Mal den Brettspiel-Adventskalender heraus. Wieder warten 24 kleine aber feine Erweiterungen darauf, von den Spielern entdeckt zu werden. Wir dürfen freudig verkünden: Auch für „Rajas of the Ganges“ werdet ihr fündig. Übrigens: Das von Dennis Lohausen illustrierte Cover verweist auf alle 24 Spiele, die durch diesen Kalender erweitert werden. Na? Findet ihr Kali – das Cover-Motiv unserer Herbstneuheit?

Rajas of the Ganges – Platz 7 der TOP 100 Essen-Neuheiten

Die Youtuber Hunter & Cron haben kurz vor der Spiel ´17 in Essen ihre TOP 100 – Tipps zur Messe veröffentlicht und wir können freudig berichten: „Rajas of the Ganges“ hat es auf den 7. Platz geschafft. Wir freuen uns sehr, dass das Spiel schon vor dem eigentlichen Release so viel Support erfährt und vor allem so gut ankommt. Unsere drei neuen Exit-Titel haben es ebenfalls in die Top 100 geschafft. Sie landeten auf einem stolzen Platz 46.

 

 

HUCH – Homemade

So etwas hat man auch nicht alle Tage im Haus…Kameramann, Beleuchter, Maskenbildner, Regisseur, Regieassistent – alle zu Gast auf unserem Spiele-Dachboden für die Dreharbeiten zum neuen „HUCH – Homemade“-Video. Okay, wir übertreiben ein wenig – aber wenn ihr Euch Mitte September das fertige Resultat anschaut, werden ihr nicht glauben, dass dies alles nur von einer einzigen Person gestemmt wurde. Andrea Stadler (HUCH Spiele-Marketing)  hat einen grandiosen Job gemacht und wir freuen uns schon jetzt auf das geschnittene Video und sind gespannt, was ihr von „Rajas of the Ganges“ – unserer neuen HUCH-Herbstneuheit – haltet.