25 Jahre SAZ

saz-flyer-25-jahreDie SAZ (Spiele-Autoren-Zunft) feiert 25-jähriges Jubiläum. Sie vertritt als Interessenvertretung die Rechte der Spieleautorinnen und Spieleautoren ein, fördert angehende Kollegen, setzt sich für die Stärkung des Kulturguts Spiel in der Gesellschaft ein und sorgt dafür, dass die kreativen Köpfe hinter den Spielideen bekannt werden. Wir gratulieren der SAZ ganz herzlich.

Anlässlich des Jubiläums hat die SAZ einen neuen Flyer aufgelegt. Und Inka wurde darin sogar zitiert. Seht selbst!

Markus | Wenn die Würste Curry tragen | Blogeintrag zum Jubiläumsspiel von Eggertspiele

Eggertspiele_LogoIch bin dabei!

SAZ-Party 2009. Ich stehe mit Peter Eggert und Phil El Alaoui (der wahrscheinlich einzige Mensch, der alle 5 Vokale in seinem Nachnamen trägt – aber das nur am Rande!) gemeinsam an einem Bistro-Tisch. Mir wird begeistert von der Bruzzelhütte berichtet. Deutschlands beste Currywurst. Der Typ, dem der Laden gehört, fährt mit einer Stretchlimousine voller Cheerleader zu irgendwelchen Schärfe-Contests in der Republik und macht ein Riesenspektakel um seine ach so scharfen Currywürste… Scharf…niedlich…das erzählen sie mir. Ich esse zu meiner Frühlingsrolle so viel Sambal Oelek, wie andere Majo zu ihren Pommes. Sofort reiße ich den Hafen auf: “In Sachen Schärfe macht mir niemand etwas vor…Piri Piri ist mein zweiter Vorname…die Zunge muss bluten, sonst war’s nicht gut gewürzt” – Drei Tage später hatte ich die Einladung nach Hamburg in meinem Postfach. Weiterlesen

Inka | Das Leben ist kein Ponyhof | Blogeintrag zum Jubiläumsspiel von Eggertspiele

Eggertspiele_LogoEin Wellness-Wochenende in Clausen

Für jahrelange gute Zusammenarbeit wollte mir der Eggertverlag danken und mich deshalb mit ein paar Tagen Spa und Wellness in einem kleinen schnuckeligen Anwesen im schönen Clausen entlohnen.

Reichhaltiges Langschläfer-Frühstück, ein knackiger braungebrannter Masseur, verschiedene Fitness-Anwendungen, eine ausgiebige Shoppingtour, Schönheitsschlaf und vieles mehr…das war es, wovon ich träumte.

Was ich tatsächlich bekam, sah anders aus – ganz anders: Weiterlesen

Eine kleine Entstehungsgeschichte zum Rummelplatz

Peter Eggert und Philipp El Alaoui von Eggertspiele hatten eine Vision.

Karton RummelplatzRummelplatzkarton Fertig

Zu ihrem 15-jährigen Bestehen sollte es ein Jubiläumsspiel von noch nie da gewesenem Ausmaß geben. Nicht was die Materialausstattung angeht, sondern viel mehr die Anzahl der Mitwirkenden.

Freunde aus Autoren- und Illustratorenkreisen, die das Verlagsgeschehen über die Jahre hinweg begleitet haben, sollten ein gemeinsames Spiel entwickeln.

Die Idee für ein Rummelspiel war schnell geboren und bei einem ersten Treffen in Hamburg sprudelten bereits alle vor Ideen. Die im jetzt fertigen Rummelplatz enthaltenen Spiele “Greifer”, “Hau den Lukas” und “Achterbahn” waren bereits nach dem ersten Treffen gesetzt. Auch an der “Geisterbahn” und der “Wahrsagerin” musste nur noch etwas gefeilt werden. In Clausen in der Pfalz entstanden dann das “Pferderennen” und die “Losbude”. Weiterlesen

Rummelplatz | Das Jubiläumsspiel | Eggertspiele | 2010

Das Jubiläumsspiel zum 15-jährigen Bestehen von Eggertspiele

Zusteigen, Dabei sein, jetzt wieder mitfahren! Die nächste Fahrt geht rückwärts. Erlebt einen Abend voller Nervenkitzel und atemberaubender Action! Wagt die steilen Abfahrten mit der rasanten Achterbahn oder kreischt Euch in der Geisterbahn die Seele aus dem Leib. Haut den Lukas oder rammt die Mitspieler auf den Autoscootern. Wagt Euer Glück am Greifautomaten oder lasst Madame Dejavú über Euer Schicksal bestimmen… Weiterlesen