20. September 2017

Fuchs, du hast das Huhn gestohlen – Neu bei Pegasus

Unsere Pegasus-Kinderspiel-Neuheit im Herbst 2017! We proudly present „Fuchs, du hast das Huhn gestohlen“. Das Hühnerhaus ist in Aufruhr: Ein Fuchs hat eine der Hennen gefangen und ist mit ihr im Fuchsbau verschwunden. Das können die Hühner nicht auf sich sitzen lassen! In „Fuchs du hast das Huhn gestohlen“ wetteifern die Spieler darum, den Übeltäter zu finden, indem sie die meisten Verdächtigen einsammeln. Dazu müssen sie mithilfe eines Schlüssels an einer Kette versuchen, die 16 Türen des Fuchsbaus zu öffnen – und das unter Zeitdruck. Hinter den Türen finden die Spieler einen Verdächtigen sowie fiese Fallen oder hilfreiche Tierfreunde. Während die Tierfreunde durch Hinweise am Ende den Täter bestimmen, machen es die Fallen schwieriger, die nächsten Türen zu öffnen. Den Verdächtigen nimmt der Spieler an sich. Sobald alle Tierfreunde gefunden wurden, endet das Spiel. Wer jetzt den Verdächtigen hat, der zu allen Hinweisen der Tierfreunde passt, gewinnt.
„Fuchs du hast das Huhn gestohlen“ ist ein spannungsgeladenes Spielerlebnis für Kinder ab fünf Jahren. Durch eine doppelseitige Zeitleiste kann der Schwierigkeitsgrad für ältere Kinder und Erwachsene angepasst werden.

Mit „Fuchs, du hast das Huhn gestohlen“ dürfen wir uns wieder einmal bei der begnadeten Kinderspiel-Redakteurin Claudia Geigenmüller (Der verzauberte Turm) für ihre grandiose Arbeit an diesem Projekt bedanken! Es ist einfach wunderschön geworden!!!

Kommentarfunktion ist deaktiviert.